Wohnquartier St. Marien

Der Geschäftsführer des „Caritasverbandes im Dekanat Büren e.V.“ hat den Kirchenvorstand der Kirchengemeinden St. Johannes und St. Marien kurzfristig darüber informiert, dass das Projekt „Wohnquartier St. Marien“ pausieren muss.

Nachdem die Vermessung der Parzellen Mitte Mai vorgenommen wurde, hat diese Nachricht den Kirchenvorstand und auch den Pfarrgemeinderat St. Marien sehr überrascht.

Es sind die momentanen Rahmenbedingungen (Baukostenentwicklung, hohe Finanzierungskosten und fehlende Förderungsbedingungen) die es dem Caritasverband Büren derzeit nicht erlauben, ein solches Projekt aktuell umzusetzen.

Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat bedauern diesen Schritt, da dieses Bauprojekt Vorbildcharakter hat für eine Weiterentwicklung inzwischen zu großer kirchlicher Immobilien. Zudem hat es Jahre voller engagierter Diskussionen gebraucht, um gemeinsam den Entschluss zu fassen, mit dem Caritasverband Büren dieses innovative Projekt zu beginnen.  

Pastor Martin Beisler als Vorsitzender des Kirchenvorstandes, Matthias Wagener als Geschäftsführer des Kirchenvorstandes und Andreas Droll, Verwaltungsleiter des Pastoralverbundes teilen mit, dass die Beweggründe für die Pausierung des Projektes angesichts der Kosten im siebenstelligen Bereich nachvollziehbar sind.

Sie hoffen, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bessern, da der Caritasverband Büren weiterhin an der Realisierung des Projektes sehr interessiert ist.

Termine St. Marien Salzkotten

Samstag, 22. Juni, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Hl. Messe (MB)
Sonntag, 23. Juni, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Hl. Messe - St. Johannes - (MB)
Sonntag, 23. Juni, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Tauffeier St. Johannes (MB)
Dienstag, 25. Juni, 15:00 Uhr -
kfd Klöntreff
Mittwoch, 26. Juni, 17:30 Uhr - 18:00 Uhr
Rosenkranzgebet
Mittwoch, 26. Juni, 18:00 Uhr - 18:30 Uhr
Hl. Messe (HJR)
Donnerstag, 27. Juni, 20:30 Uhr - 21:30 Uhr
Wortgottesdienst
Samstag, 29. Juni, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Hl. Messe (MB)
Sonntag, 30. Juni, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Hl. Messe (WB)
Montag, 01. Juli, 18:00 Uhr - 18:30 Uhr
Friedensgebet