Bildershow Startseite

Katholische Frauengemeinschaft (KFD)

Samstag, 05 Juli 2014 02:00

Katholische Frauengemeinschaft KFD St. Matthäus

KFD Logo

 

 

 

 

 

Ansprechpartnerinnen der KFD Niederntudorf und Termine

Helga Ahle, Tel. 02955 6942
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kordula Hoffmeister, Tel. 02955 6417
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brigitte Rotte, Tel. 02955 1631
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anneliese Tewes, Tel. 02955 1332
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine 2021   (Wegen der Corona-Pandemie können evtl. Angebote ausfallen.)

Wöchentliche Veranstaltungen:
montags: 18.30 - 19.30 Uhr Rückengymnastik im Pfarrheim

Monatliche Veranstaltungen:
1. Mittwoch im Monat: kfd-Messe und anschl. gemeinsames Frühstück im Pfarrheim
2. Donnerstag im Monat: Seniorennachmittag im Pfarrheim

Weitere Veranstaltungen:

 

Das geplante “Wandern und Grillen” am Freitag, 10.09.2021, fällt in diesem Jahr aus.

 

Vortrag zum Thema Patientenverfügung:

Für alle Interessierte findet am Donnerstag, 07.10.21, 19:30 Uhr ein Infovortrag im Pfarrheim statt, zu den Themen Patientenverfügung, (Beispiel: Der 19jährige Sohn erleidet einen schweren Autounfall. Ohne Pv erhalten Eltern im Krankenhaus keine Auskunft!) Organspende und Erbrecht. „Das geht alle an“: Eltern, Paare, Kinder ab 18 Jahre… Der Dozent ist der Rechtsanwalt Herr Wirtz aus der Kanzlei Fastrich in Borchen. Anmeldung bitte an den Vorstand bis 01.10.2021.

 

Die PASSION-Aufführung in Hallenberg findet auch in der Saison 2021 nicht statt. Spätestens aber im Jahr 2025.

 

Handys für missio Aachen

Wie schon seit einigen Jahren können Handys für missio Aachen in den Sammelboxen in den Kirchen in Obern- und Niederntudorf abgegeben werden. Durch fachgerechtes Handy-Recycling müssen weniger Konfliktmineralien wie Gold und Kupfer abgebaut werden, was den Rebellen im Kongo die finanzielle Grundlage entzieht. (www.missio-hilft.de/mitmachen/aktion-schutzengel)

Ebenfalls können nicht mehr benötigte Brillen (ohne Etui) in den Sammelboxen in den Kirchen in Obern- und Niederntudorf abgegeben werden. Die Brillen werden der Organisation BrillenWeltweit zugesandt. (www.brillenweltweit.de)

Fragen werden beantwortet von Kordula Hoffmeister Tel. 0 29 55 / 64 17 (Handys und Brillen, ohne Brillen-Etui, werden auch von Kordula Hoffmeister angenommen.)

Weitere Termine sowie evtl. Änderungen werden in den Pfarrnachrichten bzw. in der Lokalzeitung bekannt gegeben.

×

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung