Pilgerreise Israel

„Gut, dass Ihr wieder da seid!“ – so hörten es die 33 Pilgerinnen und Pilger, als sie am 11. Oktober gegen Abend von vielen Menschen in Salzkotten begrüßt wurden.

Rückkehr der Pilgergruppe in Salzkotten

Am gestrigen Abend kam die Gruppe erschöpft aber glücklich zu Hause in Salzkotten an.

Sie wurde herzlichst mit Friedenstauben, Blumen und einem Plakat in Empfang genommen.

Bericht in der WDR Lokalzeit

 

Über die ehrenamtlichen Begräbnisleiter und -leiterinnen unseres Pastoralverbundes Salzkotten berichtet der WDR in der Lokalzeit OWL am Mittwoch, 06.09.2023!

Wer ist Nr. 100??? Seien Sie dabei - Der Pfarrbrief als Newsletter!

Hallo liebe Homepagebesucher!

Schön das Sie da sind!     

Um den Schöpfungs- und Nachhaltigkeitsgedanken zu leben bieten wir seit geraumer Zeit auch den Pfarrbrief als online Newsletter an.

Mit diesem Service werden Sie automatisch an das Erscheinen des Pfarrbriefes erinnert und gelangen über einen LINK direkt auf unsere Homepage in die Rubrik Pfarrbrief, wo Sie die neueste Ausgabe sofort downloaden können.

Werden Sie hier der 100 ste Abonnent!

Sofern die Nutzung des Services weitere Verbreitung findet, kann die Anzahl haptischer Exemplare reduziert werden, welches dem o.g. Gedanken Rechnung trägt. Gleichzeitig besuchen Sie so regelmäßig die Homepage und verpassen keinen Artikel welcher ggfs. nicht im Pfarrbrief abgedruckt ist! 

Vielen Dank!

Ihr Andreas Droll

 

 

Israel-Fahrt - 2 Plätze frei geworden

Für die Pilgerreise nach Israel, die vom 02.-9.10.2023 stattfindet, sind kurzfristig 2 Plätze frei geworden. Den Flyer mit allen Informationen und einer Möglichkeit zum Anmelden gibt es im Gemeinsamen Pfarrbüro. 

Ehrenamtstag im Pastoralverbund

Der Einladung zu einem Ehrenamtstag für alle, die sich in irgendeiner Weise ehrenamtlich oder nebenberuflich in den 11 Kirchengemeinden des Pastoralverbundes engagieren, folgten rund 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Fronleichnam / Prozession

Bitte schauen Sie im Anhang nach den Informationen.

Vielen Dank.

Wallfahrt: Rad Segnung

Herzliche Einladung an Groß und Klein, Alt und Jung, Einzelpersonen, Familien und Radfahrgruppen zur Segnung am Brünneken!

Am Sonntag, 11. Juni 2023 besteht die Möglichkeit, sich und sein Fahrzeug (Fahrrad, Roller, Bobby-Car, Rollator, Kinderwagen, …) persönlich segnen zu lassen.

In der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr kann jeder einfach zum Brünneken kommen. Für die Fahrzeuge gibt es außerdem eine besondere Segensplakette.

Pilgerradweg

Pilgerradweg zum Sonnengesang geplant

Am 15. Juni 2023 findet um 20:00 Uhr in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen eine Auftaktveranstaltung für interessierte Menschen, die am Pilgerradweg mitwirken möchten, statt.
2025 jährt sich der bekannte Kirchen-Hit „Laudato si“, der auf den Sonnengesang des hl. Franziskus zurückgeht, zum 800. Mal. Diesen Anlass wollen wir -die Franziskanerinnen Salzkotten, der Pastoralverbund Salzkotten und das Dekanat Büren-Delbrück- zum Anlass für eine besondere Initiative nehmen: Zu den einzelnen Strophen des Sonnengesangs möchten wir mit Ihnen einen Pilgerradweg durch den Pastoralverbund aufbauen. Hierzu suchen wir Einzelpersonen und Gruppen, die sich in dem Projekt engagieren möchten. Daher sind Sie herzlich eingeladen, sich bei der Auftaktveranstaltung zu informieren sowie sich in der Planung und Umsetzung aktiv einzubringen.

Ehrenamtstag am 18 Juni 2023

Bitte öffnen Sie für weitere Informationen den Anhang!